Bremer Friedensforum
Villa Ichon - Goetheplatz 4 - 28203 Bremen
(0421) 3 96 18 92 (Ekkehard Lentz), 6 44 14 70 (Hartmut Drewes),
(0421) 35 58 16 (Eva Böller/Ernst Busche), 49 24 08 (Armin Stolle) mailto:info@bremerfriedensforum.de
http://www.bremerfriedensforum.de

den 30. Oktober 2005

Pressemitteilung

 

Unter Jens Böhrnsen Beitritt zu Mayors for Peace?

Bremen. Das Bremer Friedensforum gratulierte Jens Böhrnsen zur gewonnenen Abstimmung innerhalb der SPD und wünschte ihm viel Erfolg als künftiger Bürgermeister. Gleichzeitig richtete das Forum die Bitte an Böhrnsen, in naher Zukunft den verbindlichen Beitritt der Stadt Bremen zur Organisation "Mayors for Peace/Bürgermeister für den Frieden" zu vollziehen, um damit die weltweite Kampagne zur Abschaffung der Nuklearwaffen zu unterstützen. Bremen ist dieser Organisation bisher offiziell nicht beigetreten, obwohl in der Vergangenheit unter Hans Koschnick mit der Organisation partiell zusammengearbeitet und noch dieses Jahr durch Henning Scherf eine verbale Unterstützung der Arbeit erfolgte. Der Zusammenschluss "Mayors for Peace" wurde 1982 vom Bürgermeister der Stadt Hiroshima in Zusammenarbeit unter anderem mit Hannovers Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg ins Leben gerufen. Weitere Informationen unter: http://www.atomwaffenfrei.de.

 

+++++++++++++++

Für Rückfragen:

Ekkehard Lentz

Telefon (0421)396 18 92

mobil 0173.419 43 20