Bremer Friedensforum
Villa Ichon - Goetheplatz 4 - 28203 Bremen
(0421) 396 18 92 (Ekkehard Lentz), 644 14 70 (Hartmut Drewes),
(0421) 35 58 16 (Eva Böller/Ernst Busche), 49 24 08 (Armin Stolle) mailto:info@bremerfriedensforum.de
http://www.bremerfriedensforum.de

den 28. September 2005

Pressemitteilung

Ekkehard Lentz wird 50

Das Bremer Friedensforum beglückwünscht seinen Sprecher Ekkehard Lentz zu seinem 50. Geburtstag und wünscht ihm für das begonnene neue Jahrzehnt alles Gute und viel Kraft für sein vielfältiges Wirken. Lentz gehört zu den Begründern des Bremer Friedensforum vor 22 Jahren. Schon damals war er länger einer der herausragenden Aktivisten der Friedensbewegung in dieser Stadt. Die Veranstaltungen und Demonstrationen, die er organisiert hat, sind kaum zu zählen, noch viel weniger die Presseerklärungen, die er formuliert hat. Seitdem er seinem Beruf als Erzieher wieder nachgeht, nimmt er das Friedensengagement weiter wahr. Außerdem wirkt er, ein leidenschaftlicher Jogger, schon lange im Sportverein Tura mit und ist zur Zeit dessen zweiter Vorsitzender. Selbst die, die ihn gut kennen, können sich nicht erklären, wie er das alles schafft.