Aktuelles

Veranstaltungshinweis für den 17. März 2020

Klimakrise, Ökologische Wende, Frieden und soziale Gerechtigkeit

Es spricht Andreas Grünwald* (Hamburg)

Die Klimakrise, die alle existenziell bedroht, wird maßgeblich durch das kapitalistische System verursacht. Darin werden alle Bereiche der Produktion, des Lebens und zur Ressourcennutzung...

Mehr lesen ...
Veranstaltungshinweis für den 24. Februar 2020

Warum Defender 20 den Wunsch nach Frieden und guter Nachbarschaft mit Russland boykottiert

Disskusion Defender 20
Claidia Haydt
Vortrags- und Diskussionsabend in Bremen mit Claudia Haydt, Informationsstelle Militarisierung

Ort: DGB-Haus, Bahnhofsplatz 22-28

Veranstalter: Deutsch-Russische Friedenstage Bremen e.V. in Kooperation mit dem Breme...

Mehr lesen ...

Friedensdemonstration in Bremerhaven gegen "Defender Europe 2020" bei Sturm und Regen

Bremerhaven/Bremen. Die Bremerhavener "Initiative Mut zum Frieden" und das Bremer Friedensforum riefen am 22. Februar zu einer Demonstration anlässlich des Großmanövers "Defender 2020" in Bremerhaven auf. Bei stürmischem Wind und Regenwette...

Mehr lesen ...

Ein Blick in den höllischen Krieg deutscher Truppen in der Sowjetunion

Szenische Lesung in der Wilhelm-Kaisen-Oberschule Bremen

Es ist vielen heutigen Bundesbürgern nicht bekannt, welchen verbrecherischen Vernichtungskrieg Deutschland 1941 bis 1945 in der Sowjetunion geführt und dabei 27 Millionen...

Mehr lesen ...

„Raus aus dem Rathaus, zurück in die Kaserne“ - Bremer Mahnwache zum Neujahrsempfang der Bundeswehr

Protest gegen Großmanöver „Defender 2020“

Einen großen Kreis bildeten Aktivist*innen des Bremer Friedensforum, von DFG-VK und #aufstehen Bremen vor dem Rathaus um darauf aufmerksam zu machen, dass das Militär nicht ins...

Mehr lesen ...

„Meinst du die Russen wollen Krieg?“ Ausstellung im DGB-Haus Bremen eröffnet

Erfolgreicher Auftakt der zweiten Deutsch-Russischen Friedenstage in Bremen

„Meinst du die Russen wollen Krieg?“, so der Titel einer Ausstellung. Sie zeigt in Fotos und Texten von Elena Maslovskaya und Jörg Munder etwas vom...

Mehr lesen ...

Protest gegen "Defender 2020"

Das Kriegsmanöver "Defender 2020" hat bereits in der Praxis jetzt schon begonnen: Die ersten Truppenverlegungen laufen bereits durch die Bundesrepublik Deutschland. Nach Angaben der Bundeswehr wird dieser erste Schub erst Anfang Mai abgeschlossen...

Mehr lesen ...
Pressemitteilung vom 20. Januar 2020

Ausstellung „Meinst Du, die Russen wollen Krieg?“ im DGB-Haus

Die Ausstellung „Meinst Du, die Russen wollen Krieg?“ kann vom 31. Januar bis 28. Februar im Gewerkschaftshaus, 22–28, Bremen, besucht werden. (Foto: Jörg Munder)
Vom 31. Januar bis 28. Februar ist im Foyer des DGB-Hauses, Bahnhofsplatz 22–28,
Bremen die Ausstellung „Meinst Du, die Russen wollen Krieg?“ zu sehen. Entstanden ist die Präsentation mit dem besonderen Blick von Jörg Munder und...

Mehr lesen ...

Kreta 1941 bis 1945 mahnt heute vor der wachsenden deutschen Militärpolitik Ausstellung in Bremen eröffnet

Barbara Heller
Unter großer Beteiligung wurde die Ausstellung "Zeit des Schreckens: Die Wehrmacht auf Kreta 1941 – 1945" in der Villa Ichon in Bremen eröffnet. Im vollbesetzten Saal sprach Arn Strohmeyer – ein Kenner der Insel seit 50 Jahren – übe...

Mehr lesen ...
Veranstaltung vom 16. Januar 2020

Ausstellungeröffnung am 16. Januar 2020 in der Villa Ichon um 19:30 Uhr Zeit des Schreckens. Die deutsche Besatzung auf Kreta 1941 -1945

Ausstellungsdauer: 16.1.2020 bis 22.2.2020

Begrüßung: Barbara Heller, Bremer Friedensforum
Einführung: Arn Strohmeyer, Journalist und Schriftsteller
Nach der Eroberung des griechischen Festlandes im April 1941...

Mehr lesen ...
1
18:58:07
Newsletter
Soziale Netzwerke