Gräberfeld

Analyse Russenfriedhof

Die Bürgerinitiative Oslebshausen und Umzu und das Bremer Friedensforum haben in einer sehr zeitaufwändigen und mühevollen Recherche eine Aufstellung mit der namentlichen Identifikation der NS-Opfer des sogenannten "Russenfriedhofs" in Bremen-Oslebshausen zusammengetragen. Der Landesarchäologie Bremen und dem Staatsarchiv liegt diese Fassung seit September 2021 vor.

Download: Analyse
Erstellt am: 15.11.2022
22:15:21
Newsletter
Soziale Netzwerke