Aktuelles

Bremer Ostermarsch 2022

Nach Angabe der Polizei nahmen 1200 Menschen am Bremer Osterarsch teil, der dieses Mal am Bremer Friedenstunnel begann, wo dessen Initiatorin und Gestalterin Regina Heygster sprach. Begrüßt wurden die Ostermarschierer von Eva Böller vom Sprecherkreis des Bremer Friedensforum. Die Friedensaktion endete auf dem Bremer Marktplatz. Dort sprachen Gunhild Berdal von der Hamburger Volksinitiative gegen Rüstungsexporte und Christian Wechselbaum, Regionalleiter der IG Bau Weser-Ems, der das Grußwort des DGB Geschäftsführer Ernesto Harder verlas. Hauptredner war Sören Pellmann (Leipzig), Bundestagsabgeordneter der Partei Die Linke. Seine sehr beachteten Ausführungen wurden mit großem Beifall bedacht und sind nachzulesen unter dem Link: https://www.friedenskooperative.de/ostermarsch-2022/reden/s%C3%B6ren-pellmann-bremen

Mehrmals sangen Sängerinnen und Sänger des Buchtstraßenchors und der Bremer Chorwerkstatt, zum Schluss einen altslawischen Segenswunsch.

Download: Rede von Gunhild Berdal

Der Artikel im Weser-Kurier findet sich unter dem Link:
https://www.weser-kurier.de/bremen/rund-1200-teilnehmer-bei-bremer-ostermarsch-doc7kl98vkr7tv7k7ovhav?utm_term=Autofeed&utm_medium=Social&utm_source=Twitter#Echobox=1650123919

Link zum Bericht des Bremer Regionalfernsehens buten un binnen ist anzusehen unter: https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/ostermarsch-bremen-interview-friedensforum-100.html

Video vom Ostermarsch


Fotos: Hartmut Drewes
Erstellt am: 17.04.2022
Bilder:
21:06:38
Newsletter
Soziale Netzwerke