Aktuelles

Pressemitteilung vom 15. Juni 2021


Bremer Friedensforum begrüßt Erklärung des Friedensbeauftragten der Bremischen Evangelischen Kirche

Bremen. Das Bremer Friedensforum begrüßt die Erklärung des Friedensbeauftragten der Bremischen Evangelischen Kirche, Jasper von Legat, in der er die aggressive Nachwuchswerbung der Bundeswehr scharf kritisiert: "Krieg ist keine Party".

https://www.kirche-bremen.de/aktuelles/presse-service/nachrichten-details/krieg-ist-keine-party-friedensbeauftragter-kritisiert-bundeswehr-nachwuchswerbung/

1.706 unter 18-jährige junge Menschen wurden allein im Jahr 2019 rekrutiert. Soldatin oder Soldat zu sein, ist kein Beruf wie jeder andere. Die Bundeswehr ist kein Arbeitgeber wie jeder andere. Auf keinen Fall sollte die Armee ein Ort für Minderjährige sein. Das Friedensforum unterstützt die bundesweite Aktion "#unter18nie - Keine Minderjährigen in der Bundeswehr".

"Wir möchten auch nicht, dass junge Menschen später bei Auslandseinsätzen in den Krieg ziehen", so Forumssprecher Ekkehard Lentz ergänzend.

Das Bremer Friedensforum empfiehlt Jugendlichen, die gerade volljährig werden, Widerspruch gegen die Weitergabe ihrer Daten durch die Meldeämter an die Bundeswehr einzulegen.
02:30:59
Newsletter
Soziale Netzwerke