Aktuelles

Internationale Solidarität mit Kuba

Aktion in Bremen

Am Denkmal der Bremer Stadtmusikanten am Bremer Rathaus sammelten sich am 24. April Bremerinnen und Bremer, um ihre Solidarität mit dem Inselstaat Kuba auszudrücken. Aufgerufen hatte dazu in Bremen die Gruppe „Bremen-Cuba: Solidarität konkret“. Mit den an diesem Tag weltweit begangenen Solidaritätsaktionen verbindet sich der Protest gegen die von den USA schon seit mehreren Jahrzehnten verübten Sanktionen gegen Kuba. Diese sind als kriegerische Akte zu betrachten. Es sprach während dieser Mahnwache Martha Valdez aus Venezuela. Es moderierte Barbara Heller vom Bremer Friedensforum.

Text: Hartmut Drewes
Fotos: Sönke Hundt
Erstellt am: 03.05.2021
Bilder:
02:03:33
Newsletter
Soziale Netzwerke