Aktuelles

Erster Mai-Kundgebung in Bremen mit Friedensforum

Nach Bericht der Lokalzeitung Weser-Kurier versammelten sich etwa 400 Bremerinnen und Bremer zur diesjährigen 1. Mai-Kundgebung auf der Bürgerweide in Bremen. Es sprachen die Vorsitzende des DGB Bremen Annette Düring, als Gastrednerin Marlis Tepe, Bundesvorsitzende der GEW, und ein Vertreter der DGB-Jugend. Vom Bremer Friedensforum nahmen mehrere mit PACE-Fahnen an der Kundgebung teil und machten jetzt angesichts zunehmender Militarisierung auf die Dringlichkeit von Abrüstung aufmerksam. Außerdem drückten mehrere Kundgebungsteilnehmer*innen mit Transparent und Fahnen ihre Solidarität mit Kuba aus und protestierten gegen die Blockade der USA gegen die Karibikinsel. An der Kundgebung nahm auch Prominenz teil, u.a. Bürgermeister Andreas Bovenschulte, Senatorin Claudia Bogedan sowie Altbürgermeister Henning Scherf und mehrere Parlamentarier.

Text: Hartmut Drewes, Bremer Friedensforum
Fotos: Hartmut Drewes und Ekkehard Lentz
Erstellt am: 01.05.2021
Bilder:
03:22:22
Newsletter
Soziale Netzwerke