Aktuelles

Erklärung des Bundesausschusses Friedensratschlag anlässlich des 27. Friedensratschlags Weltkriegsgefahren entgegentreten – Wandel zum Frieden einleiten

Die nächste Bundestagswahl, die voraussichtlich im September 2021 stattfindet, muss ein wichtiger Bezugspunkt für die Aktivitäten der Friedensbewegung und der Bürger*innen sein, die an einer wirkungsvollen Friedenssicherung und Kriegsprävention interessiert sind. Es gilt, den friedenspolitischen Druck auf die Straße, in die Gewerkschaften, in die Kirchen, in NGOs und die politischen Parteien zu tragen.




Download:Erklärung
Erstellt am: 29.12.2020
22:19:50
Newsletter
Soziale Netzwerke