Aktuelles

Treffender Kommentar zu den US-Wahlen

Der Musiker Willy Schwarz, US-Bürger, geboren in Holland (Michigan), der seit über 20 Jahren in Bremen lebt und wirkt, auch bei Aktionen des Bremer Friedensforum, hat in kurzen Worten und prägnant die Präsidentschaftswahlen in den USA kommentiert:
„Ich habe nicht pro Joe Biden, sondern gegen Donald Trump gewählt, weil auch Biden viel Dreck am Stecken hat. Letztendlich kann man in den USA nicht gegen die Wallstreet oder Rüstungs- und Pharmaindustrie wählen, denn diese größten Unternehmen haben durch die legalisierten Geldspenden sowie durch die sogenannte Drehtür die beiden Parteien fest im Griff. Außerdem ist unser Wahlsystem veraltet, korrumpiert und in vielerlei Hinsicht fehlerhaft.“

Quelle:
WESER-KURIER
5. November 2020
Foto: Willy Schwarz bei der Veranstaltung zum Antikriegstag in Bremen 2020 /
Hartmut Drewes
Erstellt am: 06.11.2020
23:34:30
Newsletter
Soziale Netzwerke