Aktuelles

Defender 2020 ist abgesagt

Geschafft! Defender 2020 ist abgesagt

Es ist geschafft! Das Militärmanöver „Defender 2020“ wurde
gestoppt!

Auf diesem Wege möchten wir Dir ganz herzlich für Dein
Mitwirken an unserem Eilappell „US-Militärmanöver Defender Europe
2020 stoppen! Gefahr für Frieden, Klima und Gesundheit bannen“
bedanken.

Innerhalb kürzester Zeit beteiligten sich rund 5.700 Menschen an der
Aktion. Dadurch konnten wir die Problematik rund um das Corona-Virus
und „Defender 2020“ noch einmal in die Öffentlichkeit bringen und
gemeinsam einen kleinen Teil dazu beitragen, dass letztendlich die
Vernunft gesiegt hat und „Defender 2020“ endlich abgesagt wurde.

*defENDEr endlich abgesagt!*


Das Militärmanöver war von Anfang an verantwortungslos – nicht nur wegen der aktuellen Gefahr der Ausbreitung des Corona-Virus, sondern mehr noch wegen des gefährlichen Säbelrasselns gegenüber Russland. Wir möchten uns vielmals *bei allen bedanken*, die in den vergangenen Wochen und Monaten den Protest gegen das Militärmanöver organisiert und auf die Straßen gebracht haben.

*Euer Einsatz war einfach super!*

Das macht Mut für die anstehenden Herausforderungen und lässt
hoffen, dass der Einsatz für Frieden, Abrüstung und
Entspannungspolitik wieder mehr Menschen mobilisiert.
Das Aus für das Militärmanöver ist für uns jedoch nur ein erster
Schritt. Das Ende von Defender 2020 ist noch kein Ersatz für eine
Politik, die auf Dialog und Kooperation setzt.

Zum Abschluss möchten wir vom Netzwerk Friedenskooperative und Bremer Friedensforum Euch viel Gesundheit und alles Gute wünschen. Passt auf Euch auf, bleibt zuhause und helft so mit, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.

Häufig gestellten Fragen rund um das *Corona-Virus und die
Auswirkungen auf die Friedensbewegung*.

Schaut mal rein:

*https://www.friedenskooperative.de/aktuelles/fragen-zu-corona-krise-und-friedensbewegung

Download: Web Zeitung Defender-2020
Erstellt am: 19.03.2020
16:12:47
Newsletter
Soziale Netzwerke