Deutsch-russische Beziehungen

Erste Deutsch-Russische Friedenstage vom 2. bis 29. November 2019 in Bremen

- Mehr Informationen über das Leben und die Kultur in Russland. Mehr Begegnungen mit Russinnen und Russen und den aus Russland stammenden Deutschen, die in unserer Stadt leben. Mehr Diskussion über die Gestaltung der deutsch-russischen Beziehungen.

- Die Friedenstage wollen zu einem entspannten und friedlichen Verhältnis zu Russland beitragen. Kulturelle und informative Veranstaltungen sollen vom Reichtum der russischen Kultur in den Bereichen Musik, Kunst, Theater, Film und Literatur vermitteln. Ebenso über die gemeinsame Geschichte und die derzeitigen Beziehungen und Probleme zwischen Deutschland und Russland informieren.

- Zur Unterstützung der jährlich stattfindenden Veranstaltungen wurde der Verein »Deutsch-Russische Friedens-Tage e. V.« gegründet. Er lädt herzlich zu einem erlesenen Programm ein.

Schirmherr: Willi Lemke


Download Flyer
Erstellt am: 28.08.2019
Bilder:
07:40:59
Newsletter
Soziale Netzwerke