Deutsch-russische Beziehungen

Theatertipp: Onkel Wanja, Regie: Maria von Bismarck

Sieben russische Schauspieler spielen das bekannte Stück von Anton Tschechow, auf deutsch, mit russischen Einsprengseln. "Russisch für Anfänger" schrieb der Weser-Kurier über die sehr gelobte Inszenierung, die mit Tempo, komödiantischen Einlagen und Seelentiefe beeindruckt. Ihr sei es bei der Interpretation des Stückes darum gegangen, Gemeinsames zwischen Deutschland und Russland zu betonen, Klischees abzubauen, angesichts des aktuell angespannten deutsch-russischen Verhältnisses, so die Regisseurin Maria von Bismarck.

Nächste Aufführungen:

29.09.2018 um 20.00 Uhr
30.09.2018 um 18.00 Uhr

Theater 11
Faulenstr. 44-46
28195 Bremen
Tel. 0421/685 47 612

www.theater11.de



Trailer auf YouTube:




Erstellt am: 19.09.2018
08:06:27
Newsletter
Soziale Netzwerke