Aktuelles

Veranstaltung vom 26. Januar 2023

Handwerk gegen Krieg, Sanktionen und Preissteigerungen: "Der Wirtschaftskrieg gegen Russland und China – Bumerang für unsere Wirtschaft?"

Bremen. Das Thema ist aktueller denn je: "Der Wirtschaftskrieg gegen Russland und China – Bumerang für unsere Wirtschaft?" Viele energieintensive Handwerksbetriebe, kleine und mittlere Unternehmen, fühlen sich in ihrer Existenz bedroht....

Mehr lesen ...

Botschaft Heide Marie Voigt

Botschaft der Bremer Pädagogin, Pazifistin, Autorin und Künstlerin Heide Marie Voigt zum Thema Krieg: "Frieden lernen, den Krieg ächten"

Die Botschaft finden Sie unten im Download.



Download:...

Mehr lesen ...

„Lebenslaute“ unterstützt Bremer Friedensmahnwache

Letzte Woche, es regnete, unterstützte ein kleines Musikensemble der widerständigen Musizierorganisation „Lebenslaute“ die Bremer Friedensmahnwache. Diese Organisation besteht seit 1986 und tritt bei politischen Aktionen bundesweit auf,...

Mehr lesen ...

Mahnwache/Veranstaltung mit Frank Deppe/Reitbrake

Liebe Freundinnen und Freunde,

im Anhang findet ihr den Flyer, den wir - einen Tag vor dem NATO-Treffen in Ramstein - in der Bremer Innenstadt von 17 bis 18 Uhr im Rahmen unserer wöchentlichen Donnerstags-Mahnwache für Frieden...

Mehr lesen ...

Appell für den Frieden - Bitte unterzeichnen!

Eine zentrale Intention unseres Friedensappells ist die Forderung an die Bundesregierung, sich für eine Verhandlungsinitiative des UN-Generalsekretariats unter Antonio Guterres mit Hilfe einer hochrangigen Verhandlungskommission zur Beendigung...

Mehr lesen ...

Weihnachtsanzeige aus der Friedensbewegung 2022

Das Bremer Friedensforum unterstützt die aktuelle Weihnachtsanzeige aus der Friedensbewegung, die am 24. Dezember 2022 in verschiedenen Zeitungen veröffentlicht wird. Wir wünschen frohe Fest- und Feiertage und einen guten Rutsch in ein gesundes,...

Mehr lesen ...

Frohe Weihnachten!

Das Bremer Friedensforum wünscht allen eine besinnliche Weihnacht und einen guten Rutsch in ein hoffentlich friedlicheres Jahr 2023 mit mutigen Aktionen für Frieden, Abrüstung, Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit.

Die Weihnachtskarte...

Mehr lesen ...

28 Organisationen fordern ein strenges Rüstungsexportkontrollgesetz mit Verbandsklagerecht

Berlin/Bremen. Ein breites Bündnis von 28 zivilgesellschaftlichen Organisationen, darunter das Bremer Friedensforum, fordert die Mitglieder des Bundessicherheitsrates und die Fraktionsvorsitzenden der Regierungsparteien in einem Offenen Brief...

Mehr lesen ...

Weihnachtskarte für Waffenstillstand

Das Bremer Friedensforum unterstützt den Aufruf für eine Kampagne des Internationalen Friedensbüros (IPB) zu Waffenstillstand über Weihnachten.

Der Aufruf ist auf der Webseite auch auf deutsch verfügbar.

Bitte...

Mehr lesen ...

Offener Brief an die Bürgerschaftsabgeordneten des Petitionsausschusses und der Kulturdeputation

Gemeinsamer offenen Brief des Bremer Friedensforums und der "Bürgerinitiative Oslebshausen und umzu" zum Themenkomplex "Friedhof sowjetischer Zwangsarbeiter" in Bremen-Oslebshausen - im Vorfeld der am 22.11.2022 stattfindenden Sitzung der Kulturdeputation...

Mehr lesen ...
1
12:58:52
Newsletter
Soziale Netzwerke