Aktuelles

Veranstaltungshinweis für den 25. November 2019

Kooperation statt Konfrontation mit Russland – unsere historische Herausforderung.

Andreas Zumach
Vortrags- und Diskussionsabend mit dem Journalisten und Preisträger des Göttinger Friedenspreises, Andreas Zumach (Genf),
aus vielen Veranstaltungen der Friedensbewegung und aus TV-Diskussionen (Presseclub u.a.) bekannt. Seine Themen...

Mehr lesen ...

Protest gegen das öffentliche Gelöbnis der Bundeswehr in Rotenburg/Wümme

Friedensaktivistinnen und -aktivisten protestierten am 12. November 2019 gegen die öffentliche Gelöbnisveranstaltung der Bundeswehr in Rotenburg/Wümme in Niedersachsen.

Öffentliche Gelöbnisse sind politische Demonstrationen...

Mehr lesen ...

Proteste gegen öffentliches Gelöbnis in Rotenburg/Wümme - am Dienstag, 12. November 2019

Bremen-Rotenburg/Wümme. Im Juli hatte Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer eine Idee: Zu ihrem Amtsantritt schlug sie in einem Brief an die MinisterpräsidentInnen vor, dass am 12. November in allen 16 Bundesländern öffentliche...

Mehr lesen ...

„Unblock Cuba“ – Ende der US-Blockade gefordert

Internationale Solidarität mit Kuba gegen US-Sanktionen

Protest in Bremen

Kurz vor der UN-Vollversammlung in New York solidarisieren sich Menschen und Staaten für die Aufhebung der fast 60jährigen völkerrechtswidrigen...

Mehr lesen ...

Die Sanktionskriege - Vortrag von Norman Paech in Bremen zu den Sanktionen

Protest gegen die Kuba-Blockade Sa. 9. November um 12:45 Uhr in Bremen

Im gut besetzten Saal des Überseemuseums Bremen sprach der Jurist Norman Paech, (Hamburg) zur Sanktionspolitik im Lichte des Völkerrechts. Solche Politik...

Mehr lesen ...

Begeisterndes Konzert eröffnet „Deutsch-Russische Friedenstage“

Es sprach Schirmherr Willi Lemke, ehemals Manager vom SV Werder Bremen

In der überfüllten Simon-Petrus-Kirche in Bremen-Habenhausen begeisterten drei russische Musiker etwa 300 Zuhörer*innen mit russischer Klassik und Volksmusik....

Mehr lesen ...

Diskussionsveranstaltung in Bremen "Geld für das Klima statt für Rüstung - Konversion ist das Gebot der Stunde!"

Wolfram Elsner informierte in der Villa Ichon mit Peter Ansorge von der Bremischen Stiftung für Rüstungskonversion und Friedensforschung (links) über seine Tätigkeit als Konversionsbeauftragter des Senats in den Jahren 1992 bis 2001. Ansorge...

Mehr lesen ...
Pressemitteilung vom 25. Oktober 2019

Bundestag stimmt für Fortsetzung des Einsatzes in Syrien und Irak

Bremer Friedensforum bedauert Entscheidung

Bremen. Das Bremer Friedensforum bedauert die erneute Verlängerung des Bundeswehreinsatzes in Syrien und Irak bis zum 31. März 2020. Mit 343 Ja-Stimmen gegenüber 275 Nein-Stimmen bei...

Mehr lesen ...

Bremer Großdemonstration gegen Überfall der Türkei auf Syrien - Bremer Friedensforum kritisiert NATO.

Etwa 2000 Menschen demonstrierten am 12. Oktober in Bremen gegen den Überfall der Türkei auf Syrien. Es war seit dem 9. Oktober der vierte Protest in dieser Stadt. Aufgerufen hatten dazu kurdische Organisationen.

Auch Vertrete...

Mehr lesen ...
Pressemitteilung vom 11. Oktober 2019

Petition zum Angriff der Türkei auf Nordsyrien/Offener Brief an Bremer Bundestagsabgeordnete

Bremen. Der Angriff der Türkei auf Nordsyrien ist ein weiterer Verstoß eines NATO-Staates gegen das Völkerrecht. Er führt zu einer neuerlichen Eskalation der Situation in Syrien und gefährdet die Zivilbevölkerung in den überwiegend kurdisch...

Mehr lesen ...
1
08:36:24
Newsletter
Soziale Netzwerke