Aktuelles

Veranstaltungshinweis für den 26. September 2017

Russland, Europa und die USA im geopolitischen Spannungsfeld - Eine neue Ost- und eine neue Westpolitik sind überfällig!

Folker Hellmeyer
Folker Hellmeyer
Veranstaltung mit Folker Hellmeyer und Rudolf Hickel.

Am Dienstag, 26. September, veranstalten verschiedene Bremer Gruppen in der Zionsgemeinde, 19.30 Uhr, ein Podiumsgespräch zum Themenkomplex: "Russland, Europa und die USA...

Mehr lesen ...

Protest gegen die US-Truppen-Stationierung an der russischen Grenze

Anfang des Jahres 2017 haben die USA damit begonnen, US-Truppen an der russischen Grenze zu stationieren, jeweils für neun Monate. Jetzt werden sie ausgetauscht. Bürgerinnen und Bürger aus Bremerhaven, unterstützt von mehreren Friedensaktivisten...

Mehr lesen ...

Nein zum Säbelrasseln – für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa!

Die US-Army hat im Januar 2017 eine komplette Panzerbrigade mit 4000 Soldatinnen und Soldaten und mehr als 2000 Panzern, Haubitzen, Jeeps und LKW über Bremerhaven zu NATO-Manövern nach Osteuropa verlegt. Diese Transporte waren die umfangreichsten...

Mehr lesen ...

Ramstein Protestaktionen 2017. Erste Gedanken und Überlegungen zur Diskussion

Die Ramstein Proteste vom 03. bis 10.09.2017 waren die bisher größten Aktionen gegen die Air Base in der Geschichte dieses US-amerikanischen Militärstützpunktes und des Widerstandes.

Sie waren eine der großen Aktionen de...

Mehr lesen ...

Bremer Friedensforum in der Menschenkette gegen US-Air Base Ramstein

5000 Teilnehmer*innen aus ganz Deutschland und angrenzenden Ländern.
Im dritten Jahr demonstrierten Tausende gegen die US-Air Base in Ramstein, die größte US-Militärbasis außerhalb den USA. Diese Basis hat besondere Bedeutung, da...

Mehr lesen ...

Bevölkerung für Beitritt zu Atomwaffenverbot – Unterzeichnung ab dem 20. September 2017

Die breite Mehrheit der Bevölkerung möchte, dass Deutschland den internationalen Vertrag zum Verbot von Atomwaffen unterzeichnet. Dieser wird am 20. September 2017 von UN-Generalsekretär António Guterres feierlich zur Unterschrift frei gegeben....

Mehr lesen ...

Ramstein - Beitrag von Gerhard Baisch

Morgen früh werden einige aus dem Bremer Friedensforum in die Pfalz fahren, um den Protest gegen die US-Basis Ramstein mit zu unterstützen.

Seit Jahren wächst der Widerstand gegen das militärische Geschehen dort rasant....

Mehr lesen ...

Bremer Friedensforum: Keine Militärtransporte über Bremerhaven

Bremen. Im Rahmen der Operation "Atlantic Resolve" verlegte die US-Army im Januar über Bremerhaven eine Panzerbrigade nach Polen. Dagegen protestierten am 7. Januar zahlreiche Friedensgruppen bei Eisregen und Glatteis und warnten vor einem...

Mehr lesen ...

Abrüstung statt Sozialabbau! Bremer Kundgebung zum Antikriegstag.

Bremer Bürgerinnen und Bürger aller Generationen versammelten sich am 1. September auf dem Bahnhofsvorplatz zur Kundgebung, zu der der DGB Bremen-Elbe-Weser, das Bremer Friedensforum, Arbeit und Leben e.V. sowie der Kirchliche Dienst in de...

Mehr lesen ...
Pressemitteilung vom 31. August 2017

Ein Jahr „MACHT FRIEDEN.“ – Ein Jahr Arbeit für eine friedenslogische deutsche Syrienpolitik

Berlin/Bonn. – Anlässlich des Antikriegstags und des ersten Geburtstags der Kampagne „MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“ am 1. September zieht die Kampagne eine erste Bilanz ihrer Arbeit. Zwar sind unverändert deutsche Soldat*innen...

Mehr lesen ...
1
21:23:17
Hier können Sie sich in unseren Newsletter eintragen



Aktuellen Newsletter downloaden
FACEBOOK-SEITE
Follow us on Twitter