Pressemitteilung

Pressemitteilung vom 20. November 2017


52. Bremer Solidaritätsbasar im Gemeindezentrum Zion

Neustadt. Der 52. Bremer Solidaritätsbasar für Vietnam, Kuba und Nicaragua findet am Freitag, 24. November, im Gemeindezentrum Zion in der Kornstraße 31 statt. Ab 18 Uhr öffnet der Basar, auf dem Bücher, Kunstkalender und -handwerk, Marmelade, Öl, Gekochtes, Gestricktes und Gebackenes angeboten werden.

Nach der Begrüßung von Pastor Thomas Lieberum beginnt um 19.30 Uhr der Vortrag von Klaus Hartmann, Vorsitzender des Deutschen Freidenkerverbandes, zum aktuellen Thema: "Russland: Feind oder Freund?". Musikalische Beiträge leisten "Das Rote Krokodil" und die Bremer Chorwerkstatt.

Der Solidaritätsbasar sammelt Geld für Projekte der langjährigen Kooperationspartner SODI! (Solidaritätsdienst-international) für Nicaragua und Vietnam sowie für das Netzwerk Kuba.

Weitere Informationen sind bei Eva Böller vom Bremer Friedensforum unter Telefon 355816 oder 0151-40078187 erhältlich.
01:11:51
Hier können Sie sich in unseren Newsletter eintragen



Aktuellen Newsletter downloaden
FACEBOOK-SEITE
Follow us on Twitter